Met Herstellung

Met-Honigwein: Ein wohlschmeckendes, alkoholisches Produkt aus Wasser, Honig sowie Kräutern, Gewürzen.

Eines der Aushängeschilder unseres traditionellen Familienunternehmens ist ein ungewöhnlich breites Angebotsspektrum von Met-Honigwein. Dieses besondere Produkt in seiner altbewährten und bekannten Art wieder aufleben zu lassen und ebenso innovativ durch Mixvarianten an den Geschmack der Zeit anzupassen, hat für uns größte Priorität.

Das in früheren Zeiten bekannte Getränk erfreut sich heutzutage nach wie vor großer Beliebtheit. Wie bei anderen Weinen auch wird Met durch Zusatz von Weinhefe zur Gärung gebracht. Met Shop für Met-Honigwein – Die Met-Honigwein Kellerei Martina Thauern, steht für feinsten DLG prämierten Met-Honigwein. In unserem Online Shop können Sie Met-Honigwein, Roten-Met und Lemon-Met sowie das passende Zubehör erwerben.

Hierzu einige Informationen aus unserer traditionellen Kellerei. Dabei werden die einzelnen Produktionsphasen und speziell der Herstellungsprozess des Honigweins erläutert.

bi-met-herstellung-honig-met-shop-bielefeld-001Am Anfang steht ein Fass und ein weiterer Edelstahltank Fassungsvermögen ca. 3000l und eine Menge an Honig. Der Honig sowie Wasser werden in das Fass gefüllt und verquirlt und in den Tank gepumpt. Auf einen Liter Wasser kommen 450g Honig (Gemisch ca. 60:40). Kräuter und Gewürze werden nach geheimen, traditionellen Rezept zugefügt.

Die Hefe wird daraufhin untergemischt und die Gärung kann beginnen. Bei einer Temperatur von ca. 23-25°C ist der Gärungsprozess optimal. Während der Gärung wird die Süße des Honigs in Alkohol umgewandelt. Am Anfang des Prozesses ist die Gärung noch stark.

Aber im Laufe der Zeit wird die Gärung immer schwächer, weil jetzt mittlerweile weniger Restsüße und mehr Alkohol enthalten ist. Ganz am Ende des Prozesses ca. nach 10 Tagen wird eine Probe entnommen und der Alkoholgehalt des Met gemessen. Ist der gewünschte Alkoholgehalt (ca. 11%) erreicht, wird die Gärung unterbrochen und der Met ruht, sodass sich Trübstoffe und Hefe auf den Grund des Tanks absetzen können. Der geklärte Met wird nun gefiltert. Nach der Filtration ist der goldfarbene Met fertig.

Der Met wird in Flaschen oder andere Gebinde abgefüllt, eingelagert und dann je nach Bedarf und speziellen Wünschen etikettiert und versandfertig gemacht. Einer Lieferung an unsere treuen und neuen Kunden steht nun nichts mehr im Wege. Ob Versandt per Post oder über eine Spedition kann jeder Kunde selbst entscheiden.

Der Honigwein ist außergewöhnlich in seinem Geschmack und in seiner Herstellung. Durch die erhaltenen Eigenschaften des Honigs ist er sehr wertvoll und wohltuend.Honigwein ist und bleibt auch in unserer heutigen modernen Gesellschaft eine Rarität. Der köstliche Geschmack von Met ist einfach unvergleichlich. Denn hier heißt das Motto: Einmal probiert, ein Leben lang verführt…